News

Wie versichere ich mein Fahrrad richtig, auf was muss ich achten?

Fahrrad-Versicherung für günstige und hochwertige Bikes

Deine neue Fahrrad-Versicherung sollte genau zu Dir und Deinem Bike passen. Schließlich möchtest Du finanzielle Nachteile bei einem Verlust oder Diebstahl verhindern, die monatlichen Kosten aber auch nicht übertreiben. Es ist also sinnvoll, die Leistungen abhängig von Deinem Modell auszuwählen: Bist Du mit einem eher simplen, in die Jahre gekommenen Bike unterwegs, benötigst Du keine vierstellige Versicherungssumme. Ein nagelneues eBike mit Premiumausstattung rechtfertigt die Investition deutlich überzeugender.


Fahrrad-Versicherung: Anbieter und Modelle

Wie eine klassische Hausrat- oder Haftpflichtversicherung gehört ein zusätzlicher Schutz für das Fahrrad heutzutage zu den Grundleistungen jeder Agentur. Tatsächlich ist ein herkömmliches Bike unterhalb des High-End-Bereichs oft schon mit Deiner gewöhnlichen Hausratversicherung abgedeckt. Hier existieren aber meist Einschränkungen. Beispielsweise greift die Police nur, wenn das Fahrrad sicher in einer Garage oder anderen abschließbaren Bereichen verwahrt wurde. Für Stadtbewohner mit kleinem Keller und wenig Stauraum ist diese Lösung nicht ideal. Im Zweifel solltest Du Dir den Vertrag also genau durchlesen und den Vertreter gegebenenfalls nach solchen Bedingungen fragen. Die Wahl des Anbieters ist hingegen kaum begrenzt. Alle namhaften Versicherer bieten heutzutage eine Fahrrad-Versicherung für zahllose Preisklassen an, die sich nur geringfügig unterscheiden. Hast Du bereits mehrere Verträge mit einer Agentur laufen, erhältst Du eventuell sogar Rabatt.


Versicherungssumme und eigene Pflichten

Bei den monatlichen oder jährlichen Kosten für Deine Fahrrad-Versicherung kommt es auf viele Faktoren an. Neben dem reinen Anschaffungspreis des Bikes ist vor allem das Risiko entscheidend. Pendelst Du mit dem Rad nur zwischen heimischer Garage und dem eingezäunten Gelände der Firma, profitierst Du voraussichtlich von Ermäßigungen. Steht dein Gefährt hingegen an ständig wechselnden Orten an Bahnhöfen und schwach besuchten Parkplätzen, sollte die Police zusätzliche Risiken abdecken. Wie sehr Du Dich selbst um ausreichend Sicherheit kümmern musst, variiert ebenfalls zwischen den Versicherern. Einige schreiben etwa ein Schloss einer bestimmten Einstufung vor oder verlangen höhere Beiträge für mehrere verschiedene Räder. Hier empfiehlt sich ein umfassendes Beratungsgespräch mit Deinem zuständigen Vertreter.


Brauchst Du eine Fahrrad-Versicherung?

Wer schon einmal am Abstellort seines Bikes ankam, um eine leere Fläche vorzufinden, kennt die nervliche Belastung durch einen Diebstahl. In den seltensten Fällen siehst Du Dein Eigentum jemals wieder und die Fortbewegung ist in naher Zukunft nicht gesichert. Um zumindest in finanzieller Hinsicht nicht zu sehr zu leiden, ist eine Versicherung enorm sinnvoll. Diese ersetzt Dir zumindest den Großteil des aktuellen Werts und ermöglicht Dir einen schnellen Ersatz.

Zurück

Zuletzt angesehen

R Raymon Mountainbike Allmountain neu
3299 €
Neu: 3399 €

account_circle Fahrrad Tenschert GmbH
place 85134 Stammham

Conway Cairon T 3.0 Trekkingrad Trekkingrad neu
3499 €

account_circle Sport & More
place 92318 Neumarkt

Fantic XTF 1.5 Sport Mountainbike Trail neu
4590 €
Neu: 4990 €

account_circle Enduroladen Erli Martin
place 90441 Nürnberg

Wilier 101X Hybrid Mountainbike Trail neu
5400 €

account_circle freie Fahrrad-Werkstatt
place 91161 Hilpoltstein