News

Welches Werkzeug gehört in jeden Fahrradrucksack?

Das perfekte Werkzeug für Deinen Fahrradrucksack

Ob Anfänger oder erfahrener Tourer, bei längeren Ausfahrten mit dem Rad ist ein Grundrepertoire an wichtigem Werkzeug unverzichtbar. Selbst bei gewissenhafter Pflege, Wartung und Vorbereitung kannst Du Defekte oder Unfälle nicht vollständig ausschließen. Hast Du dann das passende Set im Fahrradrucksack, ist die Weiterreise nur kurz unterbrochen. Ohne das nützliche Zubehör stehst Du hingegen mit einem kaputten Fortbewegungsmittel im Nirgendwo.


Übliche Pannen und welches Werkzeug Dich rettet

Bei der Wahl der Grundausstattung kommt es natürlich auf Dein Gesamtgepäck und andere Faktoren an. Schwieriges, sehr abgelegenes Gelände verlangt Dir und Deinem Bike alles ab. Hier sind Schäden also relativ wahrscheinlich und eine umfangreiche Ausrüstung befreit Dich aus mancher Situation. Kürzere Wege über komfortable Landstraßen bergen weniger Gefahren.

Bei den zu erwartenden Pannen sind vor allem drei Varianten zu nennen: Platte Reifen, gerissene Ketten oder kaputte Schaltzüge. Entsprechend solltest Du diese Bereiche unbedingt abdecken. Je nach Platz und Geschmack kann sich das Mitführen von Ersatzschläuchen lohnen. Eine Alternative ist herkömmliches Flickzeug. Zudem empfiehlt sich ein Reifenheber, um gut an alle Komponenten zu gelangen. Moderne Tubeless-Reifen kannst Du unterwegs häufig mit einer einfachen, milchigen Flüssigkeit abdichten.

Darüber hinaus nehmen Ersatzkettenglieder, Schalt- und Bremszug mit Quetschkappen sowie eine kompakte Luftpumpe wenig Platz weg und bewahren Dich im Ernstfall vor langem Schieben. Absolute Pflicht ist außerdem ein Multitool. Diese werden speziell für Biker gefertigt und sind mit notwendigen Einzelteilen bestückt. Hierzu gehören Inbusschlüssel in verschiedenen Größen, Schraubendreher, Kettennieter und Speichenschlüssel. Eine kleine Zange sowie Seitenschneider oder Messer sind ebenfalls sinnvoll und oft in den Sets integriert.


Mit wenig Werkzeug viel Stress ersparen

Ob tägliche kurze Wege oder lange Ausfahrten durch anspruchsvolles Gelände, vor Materialermüdung und anderen Defekten bist Du nie sicher. Umso wichtiger ist eine angemessene Vorbereitung. Hast Du stets das richtige Werkzeug im Fahrradrucksack oder einer kleinen Tasche am Rahmen, bringt Dich so schnell nichts aus der Ruhe. Neue Luft im Plattfuß, geflickte Kette oder funktionstüchtige Schalt- und Bremszüge, mit wenig Aufwand behebst Du selbst größere Schäden im Handumdrehen und sitzt schnell wieder im Sattel.

Zurück

Zuletzt angesehen

Feldmeier FE FE 03C ECO eCity Pedelec Bosch Pedelec Pedelec neu
2999 €

account_circle Fahrrad Tenschert GmbH
place 85134 Stammham

Lapierre XR 9.9 LTD Mountainbike Allmountain neu
6899 €

account_circle BikeNOW
place 92367 Pilsach

Haibike FullSeven 7 Sduro LT Mountainbike Allmountain gebraucht - sehr gut
2400 €
Neu: 4290 €

account_circle Manne5
place 85080 Gaimersheim

Wilier Jaroon Gravelbike Gravelbike neu
2499 €

account_circle freie Fahrrad-Werkstatt
place 91161 Hilpoltstein